Ev. - luth. Martin-Luther-Kirchengemeinde Quickborn-Heide

Aktuelles

Gemeindeversammlung 17.3.2024 12:45

Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 17. März um 12 Uhr „Brot und Brunch“ und danach ab ca. 12.45 Uhr die Gemeindeversammlung
Wir wollen Sie ausführlich über das Ergebnis des Fusionsprüfungsprozesses informieren und mit Ihnen darüber sprechen, wie wir unter den gegebenen Bedingungen weiterhin gut Kirche sein können.
Sie sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und Anregungen zu geben sowie Anfragen und Anträge zu stellen! Wir freuen uns auf Sie und euch!

Jan Decker für den Kirchengemeinderat

40 Jahre Martin-Luther-Kirchengemeinde - Gemeindefest am Sonnabend, den 1. Juni 2024 11:00 - 17:00

Ein Fest für die Gemeinde braucht die Gemeinde auch zur Vorbereitung und Durchführung. Je mehr Helfer, desto weniger Arbeit für den Einzelnen. Wir freuen uns über möglichst viele Meldungen und auch, wer in welchem Umfang bereit ist, zu helfen.
Wer sich vorstellen kann, aktiv am Gemeindefest mitzuwirken, meldet sich bitte im Kirchenbüro 04106 – 72671.

Gottesdienst im Grünen an Christi Himmelfahrt 9. Mai 2024 11:00 Uhr

Holt eure Decken raus, packt ein kleines Picknick ein und kommt zum Picknick-Gottesdienst am  9. Mai um 11:00 Uhr an der Martin-Luther-Kirche in Quickborn-Heide (Lornsenstraße 21).
Wir freuen uns auf einen besonderen Gottesdienst unter freiem Himmel – bei hoffentlich tollem Wetter!

Vikarin Brinja Bauer und Pastorin Caroline Raddatz

Sonstiges

Bühne frei: Einfach vorlesen! 8. März 2024 ab 16 Uhr

Quickbornerinnen präsentieren ihre Heldinnen in Kinder- und Jugendbüchern
Am 8. März, dem internationalen Frauentag, findet ab 16 Uhr im großen Gemeindesaal (Ellerauer Str. 2) für und mit Eltern, Kinder und allen, die gerne lesen, ein Geschichtentauschtag statt. Von Pippi Langstrumpf, über Anna und Elsa, von den wilden Hühnern bis zur roten Zora – unsere Welt ist voll von großen und kleinen Heldinnen.

Gemeinsam mit anderen lesebegeisterten Quickbornerinnen haben wir ein paar besondere Kinderbücher zum Frauentag zusammengestellt, die zum Blättern, Lachen und Staunen einladen. Außerdem freuen uns über eure eigenen Kindheitsheldinnen und inspirierende Vorbilder: Bringt die Heldinnen eurer Kindheitsbücher mit. Teilt eure Lieblingsbücher und -geschichten auf offener Bühne. Für Mütter und Töchter, Eltern und Kinder. Für alle die gerne lesen. Es gibt Getränke und Snacks, der Eintritt ist frei!

Vikarin Brinja Bauer, Pastorin Caroline Raddatz und Nathalie Schulz (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Quickborn)

Alltagsfit –Stark und standhaft im Alter - Workshop Mi. 20.03.2024 16:00 Uhr - Martin-Luther-Kirche

• Was tun bei einem Sturz?
• Wie mache ich meine Wohnung sicherer! Kleinigkeiten machen die Wohnung sicherer.
• Tipps und Darstellung von mir, wie man sich bei einem Sturz helfen kann, Schrecksekunden zu überwinden. Wie habe Ich mich verletzt? Was tut weh?
• Als Trainerin zeige ich Möglichkeiten der Sturzprophylaxe.

Dieser Kurs nimmt Ängste, gibt Sicherheit, stärkt und gibt mit leichten Übungen für jeden Kraft zurück. Zum Abschluss der Stunde ist immer ein Entspannungsteil.
Ziel ist es Möglichkeiten zu erkennen, wie man Übungen im Alltag einbaut, um Sicherheitsgefühl zu erlangen.
Bitte in bequemer Bekleidung kommen, ggf. ein Getränk mitbringen.
Ihre Renate Grotherr

Losung für Freitag, 01.03.2024

Du bist mein Helfer, und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich.
- Psalm 63,8

Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?
- Römer 8,31

Kirche und Kultur

Die Angebote der Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh finden Sie über diesen Link.

Über uns

Quickborn-Heide ist ein Ortsteil im Osten der Stadt Quickborn. Um kirchliches Leben im Ortsteil Heide zu aktivieren, wurde 1984 unsere Kirchengemeinde gegründet.

Wir werden am 1. Juni 2024 das 40-jährige Bestehen unserer Kirchengemeinde feiern. Gegenwärtig hat die Kirchengemeinde Quickborn-Heide ca. 1.400 Gemeindeglieder.

Für Interessierte finden Sie hier die Historie des Ortsteils Quickborn-Heide.

Zum Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde in der Regel ein:

1. Sonntag im Monat zu um 11 Uhr ("Langschläfer-Gottesdienst")

andere Sonntage zu um 10 Uhr.