SCHLIESSEN

Suche

Herzlich Willkommen in der Martin-Luther-Kirchengemeinde Quickborn-Heide

Wir wünschen einen Guten Start nach 2022

Mexiko, "Tag der Toten" - kein Tag der Traurigkeit

am Montag, den 31. Januar um 19:30 Uhr

Vortrag von Renate Babrikowski

im Gemeindesaal Ellerauer Str. 2, Eintritt frei,

Die Veranstaltung findet nach den gültigen gesetzlichen Maßgaben statt (2G+ oder geboostert).
Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitte bis 25. Januar im Kirchenbüro: Tel 04106-4212.

Auf Ihren Besuch freut sich das Team von Kirche&Kultur.

 Hier der Link zur Webseite der Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh. Dort finden Sie weitere Einzelheiten zur Veranstaltung.

Das Weihnachtsfest – eine #Liebeserklärung –

Das Video enthält stimmungsvolle Bilder aus der Marienkirche, Gedanken Quickborner Bürgerinnen und Bürger über Weihnachten, Weihnachtslieder, die Lesung der Weihnachtsgeschichte, das Vater Unser und den Weihnachtssegen.
Sie sind herzlich eingeladen, das Video anzusehen und sich damit auf Weihnachten einzustimmen.
Weiterhin hoffen wir Ihnen damit ein weihnachtliches Angebot zu machen, auch wenn Sie wegen der Pandemie-Situation keinen Weihnachtsgottesdienst besuchen möchten.

Die Kirchengemeinden Quickborn-Hasloh und Quickborn-Heide wünschen allen Bürgerinnen und Bürger eine gesegnete Weihnacht.

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen
Die Kirchengemeinderäte beider Kirchengemeinden.

Corona-Hygienevorgaben unserer Kirchengemeinde

Liebe Kirchengemeindemitglieder und Interessierte,

wir haben am 07.12.2021 die aktuellen politischen und kirchlichen Corona Vorsichts- und Schutzmaßnahmen in das Hygienekonzept unserer Kirchengemeinde eingearbeitet:

Gottesdienste im Innenbereich feiern wir mit 2G Nachweis.

Gottesdienste im Außenbereich sind ohne Beschränkungen, Ausnahme Weihnachten: 2G.
Denken Sie bitte daran sich wärmer als üblich anzuziehen.

Gemeindeveranstaltungen und Gruppenaktivitäten innen - es gilt 2G Nachweis. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist zu tragen, wenn der eigene (Sitz-)Platz verlassen wird. Mindestabstände sind nicht zwingend einzuhalten, werden aber empfohlen.

Allgemein gilt: Der Impf- bzw. Genesenenstatus wird beim Betreten des Gebäudes geprüft. Dafür müssen die Besuchenden einen Nachweis in Form eines QR-Codes (digital oder ausgedruckt) und einen Lichtbildausweis vorhalten. Von dieser Nachweispflicht sind befreit:
-    Kinder bis zur Einschulung,
-    Minderjährige, die getestet sind oder die anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regel-mäßig zweimal pro Woche getestet werden,
-    Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und einen tagesaktuellen Testnachweis vorlegen.

Danke, dass Sie Verständnis haben. Dies gilt bis auf Weiteres. Einzelheiten können Sie hier - Hygienevorgaben unserer Kirchengemeinde - oder in der Landesverordnung Schleswig-Holstein nachlesen.

Bleiben Sie gesund.


Ihr Kirchengemeinderat der Martin-Luther-Kirchengemeinde Quickborn-Heide
Jan Decker - stv. Vors. des Kirchengemeinderats - Öffentlichkeitsarbeit

Gottesdienst (2G)

am 23. JAn. um 10 Uhr

Pastor Mathias Krüger

Die vorgeschriebenen Hygienevorschriften (2G mit Kontrolle, Händedesinfektion, Maske immer) sind einzuhalten. Einzelheiten hier mit Klick!

Losung des Tages

Saturday, 22. January 2022

Jeder Stiefel, der mit Gedröhn dahergeht, und jeder Mantel, durch Blut geschleift, wird verbrannt und vom Feuer verzehrt.

mehr

Kontaktdaten

Quickborn-Heide, Martin-Luther-KG

Lornsenstraße 21-23
25451 Quickborn
Tel.: +49 4106 72671
Fax: +49 4106 622486
mlhquickborn@t-online.de
www.kirche-quickborn-heide.de